ibiza

foto-netzwerk

41113166n

mein Lesetipp:

Werner Gerl

Die Spur des Terroristen (eBook, ePUB)

 

Die Kirche in Saint Miquel ist eine der ältesten und malerischsten Kirchenfestungen der Insel und befindet sich auf der Spitze des Hügels Puig de Sant Miquel im Norden der Insel. Es gibt keine verlässlichen Daten, aber ihre Ursprünge reichen bis ins 13. o

Die Kirche in Saint Miquel ist eine der ältesten und malerischsten Kirchenfestungen der Insel und befindet sich auf der Spitze des Hügels Puig de Sant Miquel im Norden der Insel. Es gibt keine verlässlichen Daten, aber ihre Ursprünge reichen bis ins 13. oder 14. Jahrhundert zurück.

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Kirche in Saint Miquel

Terrassen

Terrassen

Strand

Strand

Blumen Ende Oktober

Blumen Ende Oktober

Bootsschuppen

Bootsschuppen

Bootsschuppen

Bootsschuppen

Toreinfahrt

Toreinfahrt

Es Vedrà ist eine felsige Insel mit magischen Kräften, nur einen Steinwurf von Ibiza entfernt Es Vedrà, die magische Insel, erhebt sich zwei Kilometer von der Südwestküste Ibizas entfernt über den Wellen. Während ihre Fläche nur einen halben Quadratkilome

Es Vedrà ist eine felsige Insel mit magischen Kräften, nur einen Steinwurf von Ibiza entfernt Es Vedrà, die magische Insel, erhebt sich zwei Kilometer von der Südwestküste Ibizas entfernt über den Wellen. Während ihre Fläche nur einen halben Quadratkilometer beträgt, steigt ihr Gipfel auf 380 Meter über den Meeresspiegel. Heutzutage ist Es Vedrà unbewohnt. Vor einigen Jahren war es noch von streunenden Ziegen besiedelt, aber ihre Unersättlichkeit stellte eine Gefahr für die Vegetation der Insel dar und sie mussten Anfang 2016 geschlachtet werden. Seltene Vogelarten wie der Falke d 'Éléonore kann nur ungestört im steilen Felsen weit weg von Menschen nisten.

Im 19. Jahrhundert lebte Francis Palau y Quer, ein karmelitischer Mönch, eine Zeit lang als Einsiedler auf dieser Insel. E Es Vedrà soll eine Insel mit magischen Kräften sein. Der Legende nach warteten Meerjungfrauen in der Antike auf den Felsen, um Seele

Im 19. Jahrhundert lebte Francis Palau y Quer, ein karmelitischer Mönch, eine Zeit lang als Einsiedler auf dieser Insel. E Es Vedrà soll eine Insel mit magischen Kräften sein. Der Legende nach warteten Meerjungfrauen in der Antike auf den Felsen, um Seeleute anzuziehen, die sich ins Wasser warfen und ertranken. Nur Ulysses konnte ihnen dank seiner List entkommen. Heute haben wir bessere Navigationswerkzeuge wie den Kompass, und Sirenen können niemanden mehr in Schwierigkeiten bringen. Aber die Insel hat all ihr Geheimnis bewahrt: Sobald sich ein Boot nähert, beginnt sich die Kompassnadel in alle Richtungen zu drehen. Es gibt jedoch kein magnetisches Gestein. Und natürlich verschwindet dieses seltsame Phänomen, sobald wir versuchen, es zu untersuchen ... In der Zwischenzeit hat eine neue Ära begonnen, die der Luftfahrt, aber auch hier wird empfohlen, sich vor Es Vedrà zu hüten. Und zum Schluss wollen wir noch hinzufügen, dass unter der Insel eine außerirdische Basis ist. Meistens bleiben UFO-Starts und -Landungen unbemerkt, aber nicht immer. Bis jetzt waren UFOs nie ein Problem, außer wenn sich ein Verkehrsflugzeug aufgrund seiner Schuld in einer Notlage befand.

Der Riese von Es Vedrà: Eine traditionelle Geschichte erzählt, dass die felsige Insel Es Vedra zuvor von einem Riesen bewohnt wurde. Entdecken Sie Es Vedrà. Es ist möglich, Es Vedrà von bestimmten Punkten der Küste Ibizas aus zu betrachten, aber leider si

Der Riese von Es Vedrà: Eine traditionelle Geschichte erzählt, dass die felsige Insel Es Vedra zuvor von einem Riesen bewohnt wurde. Entdecken Sie Es Vedrà. Es ist möglich, Es Vedrà von bestimmten Punkten der Küste Ibizas aus zu betrachten, aber leider sind die schönsten Panoramen nur mit Ihrem eigenen Auto oder im Rahmen einer organisierten Reise zugänglich. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Tag in Cala d'Hort zu verbringen, einem kleinen Strand, von dem aus die Insel gut sichtbar ist. Zögern Sie nicht, auf der Hin- oder Rückreise einen Umweg über den Torre des Savinar zu machen, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf Es Vedrà haben. An der Straße, die Cala d'Hort mit Sant Josep de sa Talaia verbindet, befindet sich ein Parkplatz, der nur wenige hundert Meter vom Turm entfernt ist. Aber seien Sie vorsichtig, die magischen Kräfte von Es Vedrà erreichen sogar den Parkplatz und es explodieren die Fenster der Autos und die Gegenstände im Inneren verschwinden. Der Beweis für dieses Phänomen, das sich jedes Jahr wiederholt, wurde mehrmals erbracht, und die Glassplitter auf dem Boden sollten selbst die rationalsten von Ihnen überzeugen. Um Es Vedrà zu betrachten, ist die letzte Alternative, sich ihm mit dem Boot zu nähern. Diese Art von Ausflug wird an verschiedenen Orten auf der Insel angeboten.

Es Vedranell / Es Vedrá

Es Vedranell / Es Vedrá

Es Vedranell / Es Vedrá

Es Vedranell / Es Vedrá

Es Vedranell / Es Vedrá

Es Vedranell / Es Vedrá

Blumen im Herbst

Blumen im Herbst

Kakteen

Kakteen

Kakteen

Kakteen

Wohnhauis

Wohnhauis

Blumenwiese

Blumenwiese

Blumenwiese

Blumenwiese

Lesender an der Kirche in Saint Miquel

Lesender an der Kirche in Saint Miquel

Wasserspiel

Wasserspiel

Wasserspiel

Wasserspiel

Granatapfel

Granatapfel

Burgberg in Ibiza-Stadt: Ibizas halb verschlossene Burg befindet sich auf dem höchsten Punkt von Dalt Vila und besteht aus einer Reihe historischer Gebäude, die über einen Zeitraum von 1000 Jahren erbaut wurden, darunter der Turm der Hommage aus der mauri

Burgberg in Ibiza-Stadt: Ibizas halb verschlossene Burg befindet sich auf dem höchsten Punkt von Dalt Vila und besteht aus einer Reihe historischer Gebäude, die über einen Zeitraum von 1000 Jahren erbaut wurden, darunter der Turm der Hommage aus der maurischen Zeit, die Residenz des ehemaligen Gouverneurs, die Almudaina aus dem 8. Jahrhundert (ein maurischer Bergfried) und auf der Westseite Infanteriekasernen aus dem 18. Jahrhundert. Heute wurde die Fassade des Schlosses restauriert (nach Jahrzehnten der Vernachlässigung) und sein Inneres weitgehend stabilisiert, obwohl die langfristigen Pläne, das Gebäude in einen Parador (luxuriöses staatliches Hotel) umzuwandeln, ins Stocken geraten sind. Die beste Aussicht auf das Bauwerk bietet die riesige Bastion Baluard de Sant Bernat an der Südseite der Stadtmauer von Dalt Vila, obwohl das Schloss selbst für Besucher geschlossen ist.

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Burgberg in Ibiza-Stadt

Flamingos bei Ses Salines: Der Strand Las Salinas sowohl bei Urlaubern als auch Inselbewohnern sehr beliebt und nach den Salzfeldern benannt, die man auf dem Weg dorthin durchquert, ein Naturschutzgebiet und eine der interessantesten Landschaften der Inse

Flamingos bei Ses Salines: Der Strand Las Salinas sowohl bei Urlaubern als auch Inselbewohnern sehr beliebt und nach den Salzfeldern benannt, die man auf dem Weg dorthin durchquert, ein Naturschutzgebiet und eine der interessantesten Landschaften der Insel.

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

bei Ses Salines

bei Ses Salines

bei Ses Salines

bei Ses Salines

Strand bei Ses Salines

Strand bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Flamingos bei Ses Salines

Wohnhaus

Wohnhaus

Krche

Krche

Wohnhaus

Wohnhaus

bei St. Antoni

bei St. Antoni

bei St. Antoni

bei St. Antoni

bei St. Antoni

bei St. Antoni

bei St. Antoni

bei St. Antoni

[willkommen] [videos] [reportagen] [porträt] [agb] [amerika] [süd-amerika] [argentinien] [buenos aires] [brasilien] [amazonas manaus] [buzios] [fernando de noronha] [rio de janeiro] [olinda / recife] [pantanal] [salvador de bahia] [ecuador] [galapagosinseln] [humboldt und ecuador] [mittel-amerika] [mexiko] [costa rica] [nicaragua] [guatemala] [tikal] [chichicastenango] [atitlán see] [antigua] [rio dulce] [belize] [xunantunich] [reef's end - tobacco caye belize] [kolibris] [karibik] [cuba] [dominikanische republik] [haiti] [nord-amerika] [usa] [new york] [long island] [asien] [bali] [china] [tibet] [anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise] [shanghai] [yangtze] [xian - terrakottaarmee] [beijing] [indien] [mumbai] [varanasi] [marc twain: indienreise] [rajasthan] [dehli] [backwaters] [poover südindien] [trivandrum] [myanmar] [yangon] [bagan] [mandalay] [inle-lake] [ngapali] [wasserfest] [thailand] [süd-korea] [vietnam] [singapur] [sri lanka] [nepal] [kathmandu] [Der Durbar Spuare in Kathmandu] [Boudhanath Buddhist Temple] [Pashupatinath Respekt vor den Toten] [Patan] [Nagarkot und der Thrango Taski Yangste Tempel] [Bhaktapur] [Swayambhunath Der Affentempel von Kathmandu] [pokhara] [Trekking von Kande nach Panchaase] [chitwan] [rapti-river und park] [panzernashörner] [kingfischer eisvögel] [papageien] [sumpfkrokodile] [malaysia] [borneo] [orang utan] [nasenaffen] [vögel auf borneo] [langkawi] [afrika] [kenia 1980] [tunesien 1976] [ägypten] [tansania] [lake manyara nationalpark] [serengeti nationalpark] [ngorongoro conservation area] [tarangire nationalpark] [sansibar] [europa] [deutschland] [schleswig-holstein] [kampen auf sylt] [mecklenburg-vorpommern] [hamburg] [radtour 1 von waren  nach wittenberge] [radtour 2 elbauen] [england] [the cotswolds] [cambridge] [spanien] [la gomera] [la palma] [gran canaria] [mallorca] [ibiza] [teneriffa] [andalusien] [estland] [portugal] [frankreich] [menschen in paris] [lettland] [litauen] [polen] [kiew / ukraine] [russland] [italien] [venedig im winter] [türkei] [tschechoslowakei] [schweden] [ungarn] [dänemark] [indischer ozean] [rodrigues] [mauritius] [seychellen] [la digue] [praslin] [mahe] [malediven] [komandoo] [rannalhi] [kunst + kultur] [wohnen] [reisen] [debattieren] [industriekultur] [natur] [pflanzen] [tiere] [vögel] [naturgeschichte der vögel 1841] [geier] [adler] [specht tukan] [eule] [papagei] [eisvogel kingfischer] [kolibri] [lerche drossel] [rotkehlchen bachstelze] [meise schwalbe] [taube] [fasan truthahn pfau] [trappe strauß] [laufvögel] [flamingo storch marabu fischreiher] [Storch] [rohrdommel ibis kranich schwan] [gans ente] [natürliche phänomene] [literatur] [haltungen] [denkbilder] [projekte] [datenschutz] [impressum]