tibet

foto-netzwerk

[anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise]

Lesezeiten und fo-net organisieren und vermitteln als deutsche Partner der chinesischen Reiseagentur Signet YoschFoto-, Keramik-, Literatur und Kunstreisen nach China / Tibet. Die Fotoreise wird im Frühjahr 2017  von Samstag, 18. März bis Sonntag, 2. April 2017 durchgeführt.

Sie dauert 15 Tage. Wir starten in Frankfurt / Main und haben Aufenthalte und Besichtigungsprogramme in Peking und Chengdu. Dazu gehören in Peking die Verbotene Stadt, der Himmelstempel, die Große Mauer und der Tiana’anmen-Platz. In Chengdu sehen wir den Wenshu-Tempel und seine Geheimnisse , die Großen Pandas und die Ausgrabungsstätte Sanxingdui .

Das Hauptprogramm finden Sie als pdf-Datei unten auf dieser Seite.

Die Gesamtkosten für die Reise betragen p.P. 3450,00 Euro im Doppelzimmer inkl.  int.Flüge und der Rundreise in China  (Hotel, Bus, Verpflegung,  Inlandsflüge, Züge, Reisebegleitung, Reiseführungen, Eintrittskarten und Extrakosten in Tibet), der Einzelzimmerzuschlag beträgt 500,00 Euro pro Person. Passende Flüge ab/bis Frankfurt/Main können auf Ihren Wunsch von uns hinzugebucht werden.

Bitte beachten Sie:
1. Vor der Reise muss die Gesundheit kontrolliert werden, ob man die Reise in Tibet körperlich bewältigen kann.
2. Alle Teilnehmer müssen eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.
3. Falls man die Menschen in Tibet fotografieren möchte, muss man die erst fragen. Ab und zu muss man dafür  bezahlen.                                                                                                                                                                      4. Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses sein. Wir übernehmen die Beantragung der Visa. Die Anträge kosten ca. 110,00 Euro.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       5. Zubringerflüge nach Frankfurt können problemlos durch uns hinzugebucht werden.                                                                                                                                                                                                                                      6. Für die  Fotoreisen gilt die  Mindestteilnehmerregelung von 12 Personen. Es werden maximal 20 Personen teilnehmen. Die Anzahlung ist erst dem 31.12.16 (Anmeldeschluss) zu entrichten. Die Reisepässe müssen zum 15.2. bzw. zum 31.12. per Einschreiben an die Lesezeiten-Adresse gesandt sein, damit die Visa-Anträge rechtzeitig gestellt werden können.

Unsere chinesische Partneragentur hat exklusiv für fo-net eine Reise ausgearbeitet, die andere Anbieter nicht im Programm hat. In Danba, Bomi und Nyingchi gibt es viel zu bewundern. Im Frühling  blühen wilde Pfirsich-, Birnen- und Apfelbäume in den friedlichen schönen Landschaften. In der Ferne erheben sich Berge mit weißen Spitzen unter blauem Himmel. Jaks und Pferde weiden im Gras neben dem  klaren Fluss. Die Blütezeit hält leider nicht ewig. Deshalb ist dieses Programm nur für März bis Anfang April.

Vom 3.10. - 23.10.2016 bieten wir zusammen mit unseren chinesischen Partnern eine Literaturreise an. Die Stationen der Reise sind Shanghai - Flug nach Lhasa - Shigatse - Gyantse - Tibet Bahn - Xining - Peking  (20-Tage-Rundreise) mehr über diesen Link

Unsere chinesische Partneragentur bietet weitere Tibet-Gruppenreisen bzw. Mietwagenreisen und Kunstreisen wie Keramik und Malerei.
Sie arbeitet mit chinesischen Keramikmeistern zusammen und kann eintägige bzw.  mehrtägige Kurse in deren Werkstatten realisieren. Anfragen jeder Art beantworten wir gern per Mail oder telefonisch ( 04323-7898).

[willkommen] [videos] [reportagen] [porträt] [agb] [amerika] [süd-amerika] [argentinien] [buenos aires] [brasilien] [amazonas manaus] [buzios] [fernando de noronha] [rio de janeiro] [olinda / recife] [pantanal] [salvador de bahia] [mittel-amerika] [mexiko] [costa rica] [nicaragua] [karibik] [cuba] [dominikanische republik] [haiti] [nord-amerika] [usa] [new york] [long island] [asien] [bali] [china] [tibet] [anfrage fotoreise] [anmeldung fotoreise] [anfrage kunst- und keramikreise] [china] [shanghai] [shanghai] [yangtze] [yangtze] [xian - terrakottaarmee] [xian] [beijing] [beijing] [indien] [mumbai] [varanasi] [marc twain: indienreise] [rajasthan] [dehli] [backwaters] [poover südindien] [trivandrum] [myanmar] [yangon] [yangon] [bagan] [bagan] [mandalay] [mandalay] [inle-lake] [inle.lake] [ngapali] [ngapali] [wasserfest] [wasserfest] [thailand] [süd-korea] [vietnam] [singapur] [sri lanka] [afrika] [kenia 1980] [tunesien 1976] [ägypten] [europa] [deutschland] [schleswig-holstein] [kampen auf sylt] [mecklenburg-vorpommern] [hamburg] [radtour 1 von waren  nach wittenberge] [radtour 1 waren wittenberge] [england] [spanien] [la gomera] [la palma] [gran canaria] [gran canaria] [mallorca] [ibiza] [ibiza] [estland] [portugal] [frankreich] [menschen in paris] [menschen in paris] [lettland] [litauen] [polen] [kiew / ukraine] [russland] [italien] [türkei] [schweden] [ungarn] [indischer ozean] [rodrigues] [mauritius] [seychellen] [la digue] [praslin] [mahe] [malediven] [komandoo] [rannalhi] [kunst + kultur] [wohnen] [reisen] [debattieren] [industriekultur] [natur] [pflanzen] [tiere] [natürliche phänomene] [natürliche phänomene] [literatur] [haltungen] [denkbilder] [projekte] [kontakt] [impressum]